Sonntag, 18. Dezember 2011

4. Advent

Heute haben wir es auch endlich geschafft Plätzchen zu backen. Es war auch gar nicht so stressig wie die letzten Jahre, da das Natalinchen schon alles selbst gemacht hat, Teig ausgerollt, Herzen, Sterne und Tannenbäumchen ausgestochen usw. Ich musste dann eigentlich nur die Plätzchen in den Ofen schieben...

Natalinchens kleiner Bruder hatte beizeiten die Lust verloren, das hat ihm alles zu lange gedauert. Er hat uns dann aber noch beim Verzieren geholfen. Es landete allerdings auch viel von den süssen bunten Streuseln in seinem kleinen Mund :)

Lecker sind sie auf jeden Fall. Das Rezept von meiner Tante enthält zwar unheimlich viel Butter, also nix für Kalorienzähler :) Aber sie sind einfach himmlich!


Liebe Grüße und noch einen schönen Adventssonntag
Eure Patrizia

1 Kommentar:

Lifi hat gesagt…

Mmmmm... lecker!!!! Die Kinder sind sooo süß! Wenn ich sehe solche appetitliche Fotos, vergesse ich total über Kalorien! Wunderbare Plätzchen!
LG
Alfiya.