Dienstag, 27. Dezember 2011

Weihnachtskleid

Hallo Ihr Lieben, ich hoffe Ihr hattet alle ein schönes Weihnachtsfest. Überall hab ich eure schönen Geschenke, die ihr gezaubert habt und eure Weihnachtsbäumchen und noch viel mehr bewundert :)

Für mein Natalinchen habe ich gerade noch rechtzeitig dieses Kleid fertig bekommen. Es ist eine ARWEN (farbenmix-Schnittmuster) aus Baumwolle mit einem langärmeligen jersey-Unterkleid. Die langen Ärmel gibt es als Ergänzungs-Ebook.




Ich hab diesen Schnitt zum ersten Mal genäht, und hatte ein wenig Probleme mit den Belegen, vor allem an den Armausschnitten. Ich bin nicht dahintergekommen was ich falsch gemacht habe, jedenfalls waren die Belege nach innen hin viel zu eng. Letztendlich hab ich sie dann wieder abgetrennt und es dann mit schrägband eingefasst. Vielleicht kann mir ja jemand einen Tip geben?

Liebe Grüße
Eure Patrizia

Kommentare:

LeNa´s Mama hat gesagt…

Einen Tipp kann ich dir leider auch nicht geben, ich habe das Schnittmuster nicht. Aber das Kleid sieht wunderschön aus. Tolle Stoffe. Ich liebe grün!
LG LeNa

Vronal hat gesagt…

Ich wollt dir eigentlich schon in der früh schreiben, wollte aber noch mal in der Arwen von meiner Großen nachschauen. Die ist aber gerade in der Wäsche, ich find sie unter dem Berg nicht ;). Auf jeden fall hat das an den Armausschnitten bei uns super hingehauen. Ich weiß aber noch, dass ich den Besatz beinahe falsch herum angenäht hätte, könnte das vielleicht passiert sein? Was anderes fällt mir auch nicht ein.
Das Kleid sieht aber echt super aus, mit Schrägband eingefasst find ich es gar nicht so schlecht.

Liebe Grüße Vroni