Samstag, 21. Januar 2012

Shirtverlängerung

Was tun wenn ein Lieblings-Shirt zu kurz ist?
Gestern habe ich eine Verlängerung ausprobiert: Shirt mutig auseinandergeschnitten (wenn möglich unbeobachtet von der kleinen Shirtbesitzerin, sonst könnte es Geschrei geben). Einen Streifen aus Jersey mit ähnlicher Dehnbarkeit eingesetzt und mit einer kleinen Hexe verziert. Fertig.



Liebe Grüße und ein schönes Wochenende
Eure
Patrizia

Kommentare:

LeNa´s Mama hat gesagt…

Eine tolle Idee und das wird so bestimmt auch wieder das Lieblingsshirt.
LG LeNa

Tabea Himmelmann hat gesagt…

Super Idee!

KLANN-INCHEN DESIGN hat gesagt…

Wunderschöne Lösung! Muss ich mir glatt mal merken.
Lieben Gruß, Anne