Donnerstag, 23. Februar 2012

Alltäglich aber nicht alltäglich

Wenn Zeit bleibt, näht Mama gerne schnell etwas Praktisches, vor allem wenn sie nicht in die Stadt fahren will, um neue Schlüppis fürs Natalinchen zu kaufen, die dann sowieso kratzen oder der Gummi nach der ersten Wäsche auftrennt oder der Druck nach wenigen Wäschen ausssieht als wären sie hundert Jahre alt.
So begab Mama sich auf die Suche nach einem geeigneten Schnittmuster und über einen netten Bloghinweis ist sie hierhin gekommen... bestellt... ausgedruckt... losgelegt.


Trotz englischer Anleitung, die ich gar nicht erst versucht habe zu lesen, ging es superschnell und sie passen sehr. Die Beinausschnitte habe ich noch etwas vergrößert für meine Maus, die waren etwas knapp, aber sonst perfekt. Und superbequem durch die weichen Bündchen. Die ideale Jersey-Kleinreste-Verwertung :) Und das Natalinchen sagte: "Ohh eine Erdbeerschlüppi, toll!" Dann hat sichs ja gelohnt...

Liebe Grüße
Eure
Patrizia

Kommentare:

Streuterklamotte hat gesagt…

Heute ist wohl "Tag der Unterwäsche" *grins* - ich habe auch welche genäht. Deine gefallen mir auch sehr gut!!!
Ganz liebe Grüße,
Sabine

jojolein* hat gesagt…

Hihi, ich hab auch gerade einen Erdbeerschlüppi gemacht ; )

Grüßchen***

Anja hat gesagt…

Die sind ja schick, hab ich mir auch schon mal überlegt, aber noch sind wir im Body-Alter ;)
LG Anja

Eva hat gesagt…

Hallo Patrizia,

die sind wirklich sehr süß!

Ich habe auch schon Unterwäsche genäht & werde es ganz sicher wieder tun.

Woher hast Du die Anleitung?

Grüße, Eva

Leomaxi hat gesagt…

die sind ja süß :-)