Sonntag, 6. Mai 2012

JOLLY Röckchen

Ein ganz süsses neues Ebook gibts bei farbenmix: das Röckchen JOLLY. Das musste ich gleich mal ausprobieren, da das Natalinchen ein paar neue Röcke für den Kindergarten gut gebrauchen kann. Der Schnitt ist ideal zur Resteverwertung und schön bunt und fröhlich. Da werde ich sicher noch ein paar nähen.


Liebe Sonntagsgrüße
Eure
Patrizia

Kommentare:

LeNa´s Mama hat gesagt…

Total niedlich und er scheint mir auch wirklich ein guter "Restefresser" zu sein, der Rock.
Mit der Nähmaschine bekomme ich den Rollsaum auch nicht so schön wellig hin. Das muss ja auch irgendwie mit der Ovi machbar sein. Mal sehen, ob ich noch den ultimativen Tipp bekomme.
LG, Claudia

druetken hat gesagt…

Wow...der ist ja klasse...gefällt mir total gut!!!

Ganz liebe Grüße,Doris!

samatino hat gesagt…

huhu, der ist niedlich..danke für den tipp...hast schöne stoffe ausgesucht...allerdings hab ich auch keine erfahrung mit rollsaum...hast du den mit der ovi oder nähma gemacht?? sieht auf alle fälle klasse aus...glg sabine

Hinter den Bergen bei den 6 Zwergen hat gesagt…

der sieht total niedlich aus und praktisch wenn man auch noch die Stoffreste schön verwerten kann!

glg
Silvia

Anja hat gesagt…

Der sieht ja süß aus und so schön bunt :)
LG Anja

jessica b hat gesagt…

süß . gglg jessica

arcori hat gesagt…

super schön, habe ich heute auch genäht, ich find den Rock super zum Resteverwerten ...

lg
conny

Vronal hat gesagt…

Oh ja, der ist super geworden!!!

LG Vroni

kreativkäfer hat gesagt…

ist der liiiieeeb!!! gefällt mir sehr gut meine liebe,
glg andrea